Eigenschaften Eisen und Stahl

Eisen ist ferromagnetisch. Die Farbe von Eisen kann weiß-metallisch bis rostbraun sein. Es ist eher dehnbar und weich und zählt zu den Übergangsmetallen. Nach Aluminium ist Eisen in der Erdkruste das zweithäufigste Metall. Meist wird es im Tage- und Tiefbau aus Osteuropa, Australien, Südamerika und China, sowie aus Kanada gewonnen.

Vorkommen Eisen und Stahl

Eisen gehört zu den meistverwendeten Metallen auf der ganzen Welt. Dank seiner Festigkeit und Zähe findet es in diversen Bereichen Verwendung. Vor allem in der Technik ist Eisen besonders beliebt. Aber auch in der Bautechnik wird er vermehrt für die Herstellung von Schiffen und größeren Gebäuden genutzt. Eines der berühmtesten Beispiele hierfür dürfte der Eifelturm in Paris sein. Neben der Technik findet Eisen zudem in der Industrie, Möbelbranche und in der Chemie als Eisenpulver seinen Platz.

Ankauf Eisen und Stahl

Gewinnt man Eisen auf herkömmliche Weise beim Abbau von Erz, so benötigt man die doppelte Menge an Energie, die bei der Verwendung von Stahlschrott zur Stahlgewinnung benötigt werden würde. Das entspricht pro Tonne etwa der Energieersparnis dem halbjährlichen Energieverbrauch eines vierköpfigen Haushaltes! Wir von Metallhandel Storf kaufen Ihr Eisen und Stahl zu tagesaktuellen Preisen und unterscheiden dabei: